RESERVIERT

Größe: ca. 55 cm
Alter: * 09/2017
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: März 2022
Aufenthaltsort: Tierheim Castellbisbal

Das ist unsere liebe Trini – eine hübsche Podencodame, die bis jetzt ein sehr trauriges Leben gehabt hat. Sie wurde trächtig ausgesetzt und ist dann in einer Tötungstation gelandet, aus der sie kurz vor ihrer Tötung von guten Freunden abgeholt und zusammen mit ihren zwei ganz kleinen Welpchen, die sie dort noch gebar, gerettet und dann zu uns gebracht wurde… Die zwei Kleinen wurden schon vermittelt, und nun wartet Mami Trini geduldig auf ihre Gelegenheit!
Trini ist eine sehr liebe und verträgliche Hündin, die sehr gerne mit allen Menschen (egal ob bekannt, oder nicht) spazieren geht und auch immer sehr gerne kuschelt. Mit ihren Artgenossen hat sie im allgemeinen keinerlei Probleme, auch wenn sie etwas wählerisch mit ihren Hundepartnern sein kann, denn wie ein Mensch zeigt sie ganz deutlich, mit wem sie ihren Zwinger teilen möchte, und mit wem nicht. Sehr schlau! Wir denken wer sie adoptiert könnte z.B. bereits einen netten Rüden oder einen Hund, der mit allem einverstanden und nicht dominiant ist (egal ob Rüde oder Hündin) haben, bei dem Trini sich als „Lehrerin“ fühlen darf ;-))
Ansonsten geht es Trini gut – ihr Fell glänzt (die Fotos sind ein bisschen dunkel und man sieht es vielleicht nicht so richtig), und sie hat einen sehr schönen Blick. Sie wird bald kastriert und wir hoffen sehr, dass auch sie sehr bald eine Familie finden wird, und ein neues Leben voller Liebe und guten Momenten und mit der Würde, die ihr in ihrem bisherigen Leben nicht entgegengebracht wurde. Es würde uns riesig freuen!