Vermittelt im Februar 2019, in Potsdam. Tana darf in ihrer Pflegefamilie bleiben.