Größe: ca. 45 cm
Alter: * 01/2013
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit:  April 2019
Aufenthaltsort: Tierheim Castellbisbal

August 2019- Pedrito kommt aus einem befreundeten Tierheim aus unserer Nähe. Unsere Kollegen wissen, dass die Leishmaniose eins unserer Spezialgebiete ist, und darum haben sie uns um Hilfe gebeten. Und so durfte Pedrito zu uns kommen, damit wir ihn behandeln und vermitteln können.

Als Pedrito angekommen ist war er ein bisschen unsicher. Er hat sich von Anfang an mit allen anderen Hunden angefreundet, aber uns Menschen gegenüber war er etwas skeptisch und distanziert. Er hat etwas Zeit gebraucht um seine neue Lage zu verstehen und nun, zwei oder drei Monate später, ist er ein ganz netter und lieber Kerl, und alles was er möchte ist ein ganz normales und angenehmes Hundeleben in einer eigenen Familie.

Wir haben Pedrito gegen seine Leishmaniose täglich mit Spritzen behandelt, und er hat die lange Behandlung wie ein Champion ertragen! Wir sind überzeugt, dass Pedrito bis jetzt nichts Schönes erlebt hat. Nur Schläge, billiges Trockenfutter, schmutziges Wasser, kein Körbchen und eventuell die Kette … Wir denken, dass wer Pedrito bis jetzt gehalten hat ein durch und durch böser Mensch ist. Aber Pedritos Persönlichkeit hat es ihm erlaubt zu überleben!!! Pedrito ist schlau und wir freuen uns sehr, dass es ihm gerade so gut geht.

Pedrito ist eher ruhig. Er ist sehr freundlich, möchte kuscheln und freut sich darüber Hundeleckerchen zu bekommen … Er kann prima an der Leine laufen, und ausserhalb des Tierheims in der Natur, fühlt er sich sichtbar wohl und ist sehr dankbar für jeden Spaziergang.

Wir hoffen von Herzen, dass jemand sich in Pedrito verliebt und ihn trotz seiner medizinischen Geschichte adoptieren möchte. Das ist Pedritos Traum … und unserer ebenso!