Größe: ca. 57 cm
Alter: *04/2009
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: Juli 2019
Aufenthaltsort: Animals Sense Sostre

Kina wurde von ihrer bisherigen Familie zu uns gebracht. Sie zogen von ihrem Haus mit Garten in eine Wohnung und es gab nicht mehr genügend Platz für ein Leben mit Kind und zwei Hunden. Ihren jüngeren Hund nahmen sie mit sich, Kina musste leider zurück bleiben.

Kina versteht natürlich überhaupt nicht, was gerade passiert, und sie ist sehr traurig. Sie vermisst ganz offensichtlich ihr Leben mit ihren Menschen und das Spielen und Rennen im Garten. Sie ist trotz alledem sehr nett und freundlich Menschen gegenüber, sie ist ruhig und gehorsam. Anderen Hunden gegenüber zeigt sie sich im Gehege allerdings dominant und lebt daher deshalb momentan alleine. Beim Gassi gemeinsam mit ihren Artgenossen gibt es aber keinerlei Probleme.

Wir gehen davon aus, dass Kina unter der aktuellen Situation leidet und möglicherweise daher dieses dominante Verhalten an den Tag legt. Wir sind optimistisch, dass sie sich mit anderen Hunden gut verstehen wird, sobald sie wieder etwas Sicherheit und Routine bekommt. Ihr vorbildliches Verhalten beim Gassi spricht auf jeden Fall dafür. Allerdings wünschen wir uns für sie trotzdem Menschen mit einer gewissen Hundeerfahrung, die auch gut mit einem dominanten Hund umgehen könnten. Auch sehr junge Kinder würden wir gerne vermeiden.

Sie wollen Kina ein Zuhause bieten, in dem sie für immer bleiben kann? Vielleicht haben Sie sogar einen Garten oder eine andere Möglichkeit, viel gemeinsame Zeit im Freien zu verbringen? Kina ist bereits kastriert und geimpft und könnte sich schon bald auf den Weg zu Ihnen machen.