Größe: 48 cm
Alter: * 01/2018
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit:  14.05.2019
Aufenthaltsort: Pflegestelle bei Würzburg, Bayern

Jana ist eine sehr liebe, freundliche und verträgliche Hündin. Sie ist „zufällig“ geboren worden, weil ihre Familie die Hunde nicht kastriert hatte. Nachdem wir von diesen Leuten schon 2 Welpenwürfe vorbereitet und vermittelt haben, können wir jetzt endlich aufatmen, denn nun sind alle 5erwachsenen Hunde die dort leben kastriert (inklusive Jana). Endlich!!!

Die Familie von Jana hat mehrere Hunde und hat sich entschieden, dass sie nicht mehr alle behalten kann. Diese Leute sind Ausländer und halten die Hunde nicht wirklich artgerecht … jedes Mal wenn wir dorthin fahren, macht es uns traurig diese wirklich freundlichen und offenen Hunde an langen Ketten mit Drahtkabeln zu sehen … auch Jana. Der Zaun des Grundstücks ist überall kaputt, und das Risiko dass die Hunde weglaufen ist zu gross. Es sind alles gesunde Hunde die sich gerne bewegen möchten, aber sie dürfen es nicht.
Jana ist genauso wie ein Labbi aber in Kleinformat. Sie hat sehr viel von der Rasse in sich. Jana ist ganz lieb, total verschmust und verträglich. In ihrer Pflegestelle zeigt sie jedoch auch, dass sie gerne die Rudelführung übernimmt, wenn man sie lässt und dann gerne selbst bestimmen möchte, wer das Haus betreten darf und wer nicht, hieran sollte im neuen Zuhause unbedingt weiter mit ihr gearbeitet werden. Größere Kinder, die Jana ebenfalls klar machen können, dass sie nicht beschützt werden müssen, wären kein Problem. Mit ihren Artgenossen hat Jana keinerlei Probleme. Sie geniesst die Gesellschaft von uns Menschen, und ist immer dankbar für jede Streicheleinheit und jede Minute die man mit ihr verbringt. Jana ist sehr intelligent. Sie kann prima an der Leine laufen, und benimmt sich im Auto sehr gut. Ebenso ist sie eine tolle Jogging Begleitung. Wir sind total verliebt in diese Traumhündin, und werden nicht ruhen, bis sie endlich ein schönes Leben findet …
Jana ist gesund und reisebereit. Wer sie adoptiert, bekommt eine ganz ganz tolle Gefährtin an seine Seite. Gerne kann sie in ihrer Pflegefamilie kennengelernt werden.