Größe: wird ca. mittelgroß
Alter: * 12/2020
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: Januar 2021
Aufenthaltsort: Tierheim Castellbisbal

April 2021 – Der kleine Erick war eigentlich nicht gewollt, jedoch seine Mama nicht kastriert, und da er mit einem doppelten Bruch am Hodensack geboren wurde, hat man ihn zu uns gebracht… Und er hatte das große Glück gehabt sofort bei Marta in Pflege gehen zu dürfen, als er gerade mal ca. 5-6 Wochen alt war. Dort bei unserer Marta und ihrer kleinen Tochter Keyla genießt der kleine Erick eine prima Sozialisierung, denn außer mit den Menschen lebt er dort auch mit anderen Hunden, einem Kater und einem Kaninchen zusammen. Die Kinder des Dorfes kommen ab und an zu Besuch und im übrigen hat er auch schon gelernt an der Leine zu laufen! Alles klasse!
Aufgrund seines Hodensackbruches haben wir schon den ersten OP-Termin für ihn vereinbart und nach einigen Tagen wird noch einmal operiert und dann auch sofort kastriert werden. Die Grundimmunisierung (Impfung) läuft bereits, und da er so gesund und aktiv ist, muss man sich auch überhaupt keine Sorgen um ihn machen, denn er entwickelt sich prächtig.
Erick ist ein lieber, sehr verträglicher und aufgeweckter kleiner Kerl! Er ist aktiv, sehr verspielt und schlau. Er hat noch sein ganzes Leben vor sich und wir hoffen, dass er die richtige Familie finden wird, die liebevoll und verantwortungsbewusst mit ihm umgehen werden.