Größe: ca. 52 cm
Alter: * 01/2019
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: August 2020
Aufenthaltsort: Animals Sense Sostre

Axe und Aren wurden zusammen aufgefunden und wir denken, dass die beiden Brüder sind. Der Finder brachte die beiden zur Polizeistation, die uns kontaktierte und von wo wir sie abholten. Beide waren nicht gechippt, sehr dünn und voller Ungeziefer…. Leider fragte auch niemand nach ihnen…

Axe ist sehr sozial im Umgang mit anderen Hunden, in keinster Weise dominant oder futterneidisch. Wir haben ihn räumlich von seinem Bruder getrennt und in einem anderen Zwinger untergebracht, wo er völlig unproblematisch mit anderen Rüden und Hündinnen zusammen lebt.
Zu uns Menschen ist Axe sehr lieb und freundlich. Seinem Alter entsprechend ist er sehr aktiv und verspielt und voller Schabernack. Der Besuch in einer Hundeschule würde ihm sicherlich gefallen, da er noch einiges lernen muss und auch das alltägliche Leben in einem Haus noch nicht kennt.
Axe hat bereits bei seinen Spaziergängen mit unseren freiwilligen Helfern gelernt, an der Leine zu laufen. Hier hat er dann auch immer außerhalb des Tierheimalltags großen Spaß.

Axe wurde bereits kastriert und ist auch schon vollständig geimpft und wäre somit startklar für ein neues Leben in seiner eigenen Familie.