RESERVIERT

Größe: ca. 54 cm
Alter: *09/2013
Verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: bedingt
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 30.09.2014
Aufenthaltsort: Perrera Sircan

Update März 2019: Alexis ist eine unter vielen, eine Schäfi Mix Hündin die sich niemals in den Vordergrund drängen würde. Die stets freundlich ist und die geduldig wartet, mittlerweile seit über 5 Jahren. So viele Zwingergenossen sah sie kommen und gehen und die aktuellen Bilder vom März 2019 zeigen, dass der Glanz langsam aber sicher aus ihren Augen verschwindet. Sie genießt dennoch jede einzelne, der viel zu seltenen Streicheleinheiten und scheint daraus ihre Energie zu ziehen, um jeden Tag weiter zu machen. Uns bricht es das Herz, dass wir es noch nicht geschafft haben die passenden Menschen für Alexis zu finden, dabei ist sie eigentlich eine unkomplizierte Hündin. Ja sicher, auch mit ihren 6 Jahren hat sie noch einiges an Kraft und eine richtige Erziehung hat sie wohl nie genießen dürfen, doch sie würde sich Schäfi typisch sicher größte Mühe geben, ihren Zweibeinern alles recht zu machen. Mit Rüden kommt sie wunderbar aus, bei Hündinnen entscheidet die Sympathie. Vielleicht ist nun doch endlich das passende Körbchen für Alexis frei? Gerne als Zweithündin, gerne zu standfesten Kindern, gerne zu Menschen, die ihr einfach zeigen, was es bedeutet geliebt zu werden. Diese Menschen muss es doch geben?

Alexis ist eine äußerst freundliche Schäferhund-Mix Hündin. Mittlerweile ist sie seit fast 2 Jahren in der Perrera und ist aufgetaut. Sie liebt es in ihren wenigen Minuten außerhalb des Zwingers durch den Auslauf zu toben und versteht sich gut mit ihren Artgenossen, spielt hier jedoch gern die dominante Rolle. Auch zu ihren Pflegern zeigt sie sich absolut liebevoll, möchte gekuschelt aber auch beschäftigt werden. Alexis ist ein Hund für junge, aktive Menschen die ihr zu Beginn Zeit geben sich einzugewöhnen – immerhin kennt Alexis seit 2 Jahren nur den Zwinger.

Alexis ist bereits geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie wartet auf ihre Ausreise und darauf endlich eine Chance zu bekommen.