RESERVIERT

Größe: 54cm
Alter: * 08/2013
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: Januar 2019
Aufenthaltsort: Animals Sense Sostre

Chantal kam über einen Anruf der Polizei zu uns. Sie wurde in einer unbewohnten Gegend mit kleinen Gärten gefunden. Leider werden Hunde dort oft alleine, zum Teil angebunden, im Freien gehalten.

Als sie zu uns gebracht wurde, war Chantal in einem schlechten Zustand und sehr sehr dünn. Erste Tests ergaben Rickettsiose und nun, nach einer Behandlung mit dem Antibiotikum Doxycyclin und ihrer Eingewöhnungsphase in der neuen Umgebung, legt sie langsam an Gewicht zu. Sie ist nach wie vor relativ dünn, doch ihre Blutwerte sind gut und der Leishmaniose-Test war negativ. Mit einem liebevollen Zuhause, gutem Futter und einem geregelten Tagesablauf wird einem gesunden und langen Hundeleben nichts im Wege stehen.

Mit anderen Hunden, egal ob Hündinnen oder Rüden, versteht sich Chantal gut. Auch zu Menschen ist sie überaus freundlich und aufgeschlossen. Außerdem läuft sie schon sehr gut an der Leine. Chantal ist aktiv und neugierig und wir gehen davon aus, dass sie vermutlich noch mehr Energie als nun schon entwickeln wird. Sie ist zwar bereits erwachsen, doch wenn sie langsam zunimmt und ein gesundes Gewicht erreicht könnte ihr das einen weiteren positiven Schub geben. Daher wären aktive Menschen ideal, die ihr helfen, diese Energie in die richtigen Bahnen zu leiten und sie geistig und körperlich auszulasten.

Sie haben ein gemütliches Körbchen für Chantal? Dann müssen Sie nicht lange auf die Hübsche warten. Sie ist zwar noch nicht kastriert, aber bereits vollständig geimpft. Schon bald könnte sie entwurmt, mit Chip und aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten ihr neues Leben mit Ihnen beginnen.