Größe: ca. 50 cm
Alter: * 05/2011
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 07.11.2018
Aufenthaltsort: Tierheim Castellbisbal

Bäuchlein kraulen, Küsschen geben, sich anschmiegen und jede noch so kleine Streicheleinheit genießen – das ist Pias Wunsch, der ihr von Monica und ihrem Team so gut es geht auch täglich erfüllt wird. Aber wie schön wäre es, in einer eigenen Familie zu leben. Pia läuft schon sehr gut an der Leine, sie ist sehr lieb, unkompliziert, sehr anhänglich und äußerst sensibel. Mit ihren Artgenossen kommt sie super aus, sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen, so dass ein souveräner Ersthund ihr gefallen würde. Allerdings könnten wir uns auch gut vorstellen, dass Pia ihr neues Glück durchaus als Einzelprinzessin genießen könnte, denn sie ist sehr auf ihre Menschen fixiert und am liebsten in ständiger Kommunikation und in ihrer Nähe.

Ihr Vorleben scheint leider genauso traurig wie das von vielen anderen. Sie wurde schwer verletzt auf der Strasse gefunden. Ein Glück, dass sie jetzt bei Monica sein darf und nicht in einem völlig überfüllten Tierheim ihr Dasein fristen muss. Ihre Verletzungen sind verheilt – körperlich fehlt ihr nichts, wie man auf den Videos sehen kann. Auch seelisch hat sie sich gut erholt – alle viere von sich strecken und sich herzen lassen, da könnte sie wohl stundenlang auf dem Rücken liegen und mit ihrem wunderschönen Gesicht und ihren hübschen Augen ihre Menschen betrachten. Wir sind sicher, dass sie in einem neuen Zuhause mit viel Lob, liebevollem Streicheln und einer sanfte Ansprache sehr schnell verstehen dürfte, was von ihr gewünscht wird. Pia will gefallen, sie ist sehr intelligent, was wohl auf ihre nicht zu verleugnenden Australian Shepherd Gene zurückgehen dürfte.

Genauso fidel und fröhlich läuft sie, die hübsche Hundelady hat Power, und wenn sie erstmal angekommen wäre und sich so richtig wohl fühlen würde, dann brauchen diese Energien ein Ventil, um sich auszutoben und auszurennen. Der Besuch einer Hundeschule, Kontakt zu Artgenossen und eine abwechslungsreiche spielerische Beschäftigung würden diese bestimmt gleich in die richtigen Bahnen lenken. Lektionen aus dem Hundeeinmaleins und ruhige ausgedehnte Spaziergänge an der Leine würden ihr bestimmt genauso großen Spaß machen. Eine aktive Familie wäre bestimmt von ihr begeistert. Rückzug und gemütliche Schläfchen im eigenen weichen Körbchen würden sie zur Ruhe kommen lassen, damit sie runterfahren und entspannen könnte. Und nach süßen Träumen würde sie sich bestimmt recken, strecken und nach ihren Lieben Ausschau halten, um sich ausgiebig streicheln und kuscheln zu lassen. Liebe, Geduld und Konsequenz sind die besten Zutaten, um diese wunderschöne Hündin zu einer ausgelasteten und glücklichen Hundedame zu entfalten.

Pia ist eine Seelenhündin, die ihre Menschen mit Treue und Zuneigung täglich begleiten würde. Möchten Sie diese Herzensaufgabe übernehmen und ihr ein schönes Plätzchen im Kreis Ihrer Familie schenken? Dann müssen Sie nicht lange auf die Süße warten. Pia könnte schon sehr bald kastriert, geimpft und entwurmt mit Chip und aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten ihr Köfferchen packen und ihren neuen Lieben entgegen reisen.