Anfrageformular

>>Pate werden<<

Größe: ca. 60 cm
Alter: *05/2010
Verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: nein
Bei uns seit: 14.08.2015
Aufenthaltsort: Auffangstation Algerri

Update 14.08.2018
Deisy ist jetzt auf den Tag genau drei (!!!) Jahre bei uns und ist in der Zwischenzeit schon eine etwas ältere Dame geworden. Warum sich in dieser langen Zeit niemand ernsthaft für sie interessiert hat, entzieht sich unserem Verständnis, ist sie doch eine so menschenfreundliche Hündin, die einfach nur ein gemütliches Zuhause ohne Katzen bräuchte.
Leider ist die lange Zeit in der Auffangstation nicht spurlos an ihr vorbeigegangen. In den heißen trockenen Sommermonaten hat sie immer wieder mit Augenentzündungen zu kämpfen. Nur mit viel Mühe und Einsatz der Betreuer konnte insbesondere diesen Sommer ihr Augenlicht gerettet werden. Wir würden uns so sehr freuen, wenn sie endlich umziehen dürfte in unsere Breiten und in Zukunft nicht mehr den oft extremen Bedingungen in der Auffangstation ausgesetzt wäre. Es wäre auch schön, wenn sich für die nette Deisy ein paar Paten fänden, die uns bei ihrer Versorgung unterstützen möchten. Eine Patenschaft ist bereits ab 5 Euro monatlich möglich. Wenn Sie Yaya helfen möchten, können Sie online unser Patenschaftsformular ausfüllen.

Deisy ist eine sehr freundliche Hündin in Teddybär-Optik, die leider schon sehr lange auf ein neues Zuhause wartet.

Deisy ist kräftig gebaut und vielleicht hat sie auch etwas zu viel Speck auf den Rippen, der bei ausgiebigen Spaziergängen aber im Nu verschwinden würde. Deisy ist freundlich zu jedermann und lässt sich gerne streicheln und kraulen. Dann ist sie völlig vertrauensvoll und unbeschwert und vergisst alles um sich herum. In ihrem zukünftigen Zuhause wäre ihr ein enger Familienanschluss sehr wichtig. Gerne hätte sie ein weiches Plätzchen ganz nah bei ihrer Familie.

Deisy ist grundsätzlich verträglich mit Artgenossen, versucht sie aber zu allererst zu dominieren, sodass sie alleine im Zwinger leben muss. In ihrem zukünftigen Zuhause wäre es phantastisch, wenn sie eine Hundeschule besuchen dürfte, damit sie einen entspannteren Umgang mit Artgenossen lernen kann. In der Perrera sind sehr viele Tiere zu betreuen und für ein regelmäßiges Training mit Deisy ist einfach keine Zeit. Mit etwas Erziehung und Training wird Deisy eine tolle Begleithündin sein.

Deisy hat keine hohen Ansprüche an ihr zukünftiges Zuhause: lange Spaziergänge, ein paar Regeln, viele Streicheleinheiten, gutes Futter und ganz viel Zuwendung, mehr bracht es nicht, damit Deisy glücklich ist. Wer möchte der netten Teddybärhündin ein solches Zuhause schenken? Sie könnte schon ganz bald geimpft, kastriert, gechipt, entwurmt und mit aktuellem Test auf Mittelmeerkrankheiten zu Ihnen nach Deutschland ausreisen.

Zurück zur Übersicht