RESERVIERT

Größe: ca. 57 cm
Alter: * 01/2019
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: April 2021
Aufenthaltsort: Tierheim Castellbisbal

April 2021 – Hier kommt eine sehr hübsche und junge Malinois-Dame. Virna und ihr Partner Vittorio (ein Bruder oder Sohn von ihr) wurden von der Polizei beschlagnahmt. Wir waren sehr froh, als es endlich dazu kam, denn wir „beobachten“ diese vermeintliche Zucht seit nunmehr 5 Jahren und haben regelmäßig beim Veterinäramt Klage eingelegt, nun sind die Hunde endlich in unserer Obhut und wir träumen alle davon, dass unser Juwel eine ganz tolle Familie finden wird.

Virna ist vermutlich so aufgewachsen, wie alle Hunde bei diesem Halter – im großen Rudel, mit Kontakt zu Menschen, ohne richtige Einbindung in die Familie. Sie ist daher gut verträglich und kennt Menschen jeder Altersklasse, jedoch ist in Sachen Erziehung noch nicht viel mit ihr gearbeitet worden.  Virna muss daher noch einiges lernen, was aber Mali typisch sicher kein Problem für die intelligente Hündin werden wird.

Als Virna bei uns ankam war sie in keinem guten Zustand, viel zu dünn und die Zitzen voller Milch. Leider gab es von den Welpen keine Spur und wir können nur mutmaßen, wo sie geblieben sind. Mittlerweile sind  wir mit ihrer  Entwicklung sehr zufrieden, sie nimmt langsam zu und ist dem Menschen sehr freundlich zugewandt.
Virna beobachtet gerne alles, sie ist eher ruhig, ernst und in einigen Situationen noch ein bisschen unsicher.

Wir sind uns aber sicher, dass sie in dem richtigen Zuhause zu einer ganz ausgeglichenen Hündin werden wird, die bald wie die Sonne strahlen wird. Sie ist brav und gehorsam und wir freuen uns riesig sie bei uns zu haben und ihr helfen zu dürfen.
Virna ist bereits kastriert, gechipt und geimpft und kann ab sofort ihre große Reise antreten.