Größe: ca. 45 cm
Alter: 01/03/2019
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: Dezember 2019
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Oldenburg, Niedersachsen

Die junge Tiana wurde nachts an einem Zaun angebunden und alleine gelassen. Sie hatte keinen Chip und kam letztendlich über die Polizei zu uns.

Warum die junge Hündin ausgesetzt wurde ist für uns unerklärlich. Sie ist liebevoll, verschmust und genießt die Zeit mit den Freiwilligen. Auch mit ihren Artgenossen versteht sie sich blendend, ob Rüde oder Hündin. Tiana hat sehr viel Energie, freut sich auf den täglichen Auslauf mit den anderen Hunden im Innenhof und läuft auch sehr brav an der Leine. Eine rundum gesunde und fröhliche junge Hundedame.

Was zu Tianas großem Glück nun noch fehlt ist ihre eigene Familie. Ein Zuhause mit aktiven Menschen, die ihrer Energie und dem Spieltrieb eines Junghundes gerecht werden können. Tiana wird sich ebenso auf lange Spaziergänge wie auf intensive Streicheleinheiten freuen und ihren Menschen viel Freude bereiten.

Tiana hat bereits alle Impfungen und ist auch schon kastriert. Wenn Sie sich also vorstellen könnten, ihr ein weiches Körbchen und viel Zeit zu schenken, kommen Sie die hübsche Maus doch in ihrer Pflegestelle in Oldenburg besuchen.