Rübchen kam in Alter von 6 Jahren und Leish pos. als Pflegehund zu uns.
Sie war ein neugieriges , sehr vorsichtiges Mädchen. Rubia fand auch ein Zuhause,
kam jedoch wegen Todesfall wieder zurück. Jeder der Rübchen kennenlernte, fand sie ganz entzückend,
aber ein Traumzuhause tat sich nicht mehr auf.
So hat sie dann uns um ihre Pfoten gewickelt und zog hier endgültig ein.
Vielleicht sollte das alles so sein.
Leider haben nun ihre Nieren versagt und wir konnten ihr nicht mehr helfen.

Gute Reise, kleines Rübchen, wir vermissen so sehr.

Deine Familie

 

Zurück zu den Trauerfellen