Am 17. Dezember mussten wir von unserer kleinen Kämpferin Abschied nehmen.
Als Louisa am 13. Januar 2006 zu uns kam war sie ca. 4 Jahre alt.
Als ängstlicher, schmaler Hering kam sie damals bei uns an und hat sich bald zu einer selbstbewussten, bildschönen Prinzessin entwickelt.
Leider bekam sie nach kurzer Zeit epileptische Anfälle.
Im Laufe der Zeit musste sie viele Operationen sowie Zahnsanierungen über sich ergehen lassen.
2012 verlor sie ein Auge durch Glaukom und erblindete ein Jahr später ganz.
Auch ihre Bauchspeicheldrüse hat es ihr nicht leicht gemacht und sie musste auf viele Leckereien verzichten.
In den letzten Jahren wurde sie Herzkrank und fast taub.
Trotz all ihrer Krankheiten die ihr das Leben sehr beschwerlich machten war sie immer gut gelaunt und fröhlich und hat uns  so viel Freude bereitet.

Wir danken dir für 13 tolle Jahre und vermissen dich sehr. ⭐️

❤

Danke auch an TiS für diesen tollen Hund.