Anfrageformular

maximo03
maximo00
maximo01
maximo02

Größe: ca. 55 cm
Alter: * 05/2014
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 09.02.2017
Aufenthaltsort: Perrera Sircan

Diesen süßen Knopf wollten wir natürlich nicht vorenthalten: Máximo ist ein wunderschöner Schatz, der für sein Leben gerne spielt und die Welt mit fröhlichen Augen sieht. Über sein Vorleben können wir leider nicht viel sagen – er ist schon einige Zeit im Tierheim, hat sich aber damit arrangiert und kommt gut zurecht. Mit seinen Artgenossen versteht er sich prima – sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen. Er ist aufgeweckt, neugierig und sehr intelligent. Eine aktive Familie mit standfesten Kindern dürfte begeistert von ihm sein. Ein souveräner Ersthund wäre bestimmt eine tolle Überraschung für ihn.

Máximo ist ein Powerpaket, er will gefordert werden, seine Welt erkunden und mit seinem schwarzen Näschen sicherlich überall schnuppern. Deshalb wäre es umso wichtiger, ihm liebevoll, aber konsequent zu begegnen. Am besten gleich zu Beginn mit ersten Lektionen aus dem Hundeeinmaleins und gemütlichen Trainingsrunden an der Leine, damit er lernen könnte, wo sein Plätzchen in seiner neuen Gemeinschaft wäre. Eine sanfte Ansprache, viel Lob und schmackhafte Belohnung würden seine Bindung zu seinen neuen Menschen festigen. Der Besuch einer Hundeschule, Kontakt zu Artgenossen und eine abwechslungsreiche spielerische Beschäftigung würden ihm bestimmt großen Spaß machen und seine Kräfte in die richtigen Bahnen lenken. Gerade wegen seiner Energie wäre es wichtig, dass er frühzeitig lernt, dass die Welt kein Brummkreisel ist, die sich ständig um ihn dreht. Rückzug und Runterfahren – im eigenen weichen Körbchen bei einem genüsslichen Schläfchen – würden ihn zur Ruhe kommen lassen. Ausgiebige Schmuserunden mit seinen Menschen – anfänglich eher ruhiger, sicherlich im Laufe der Zeit ausgelassener – würden ihm sehr gut tun und dürfen natürlich nicht zu kurz kommen. Es ist die wohldosierte Mischung aus Bewegung, Action, Schmusen und immer wieder ruhigeren geduldigen Phasen, damit er sich zu einem glücklichen und ausgelasteten Hundemann entwickeln würde.

Máximo hat einen tollen offenen Charakter, er ist bereit zu reisen und seinen neuen Lieben viel Freude zu machen. Sie sind bereits vernarrt in ihn? Dann müssen Sie nicht lange auf den süßen Hundemann warten. Máximo könnte schon sehr bald kastriert, geimpft und entwurmt mit Chip und aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten seine große Reise antreten.

Zurück zur Übersicht