Anfrageformular

pili00
pili01
pili02

Größe: ca. 53 cm
Alter: * 10/2014
Verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 15.10.2018
Aufenthaltsort: Perrera Sircan

Große Ohren, scheuer Blick und ein etwas zu dünner zarter Körper – Pili hat wohl bisher noch nicht viel Schönes in ihrem Leben erfahren dürfen. Anfangs zeigt sie sich eher zurückhaltend und ängstlich im Umgang mit Menschen, wobei sie trotzdem neugierig bleibt und sich unkompliziert verhält. Sie ist eine liebe Hündin, die Zeit braucht, um anzukommen. Liebevolle Zuwendung, eine sanfte Ansprache sowie viel Lob und anfänglich gelegentliches, im Laufe der Zeit ausgiebigeres Streicheln und Berühren sollten sie aus ihrem Schneckenhäuschen rauslocken. Ein souveräner Ersthund wäre ihr bestimmt eine große Hilfe, um sich zu orientieren und Sicherheit zu gewinnen.

Geduld und Konsequenz sind genauso wichtig wie ausreichend Möglichkeiten, sich zurückzuziehen und in ihrem Wohlfühltempo Kontakt zu ihren neuen Lieben aufzunehmen. Wir gehen davon aus, dass sie, sobald sie erstmal gemerkt hat, dass ihr nichts passiert, aufblühen würde, und sich ihre Energien, die bestimmt in ihr schlummern, ausleben möchten. Erste Trainingsrunden an der Leine und eine abwechslungsreiche Beschäftigung mit Lektionen aus dem Hundeeinmaleins würden sie dabei fordern und fördern. Der Besuch einer Hundeschule, Kontakt zu Artgenossen und eine spielerische Erziehung würden ihr bestimmt großen Spaß machen. Genüssliche Schläfchen im eigenen weichen Körbchen würden sie entspannen und ihr Ruhe schenken. Die Nähe zu ihren Menschen würde sie bestimmt mit der Zeit genießen, und sie würde sich über jede Art von Zuspruch bis hin zu ausgiebigem Kuscheln freuen können, um sich zu einer ausgelasteten und glücklichen Hundedame zu entwickeln.

Sie sehen diesen versteckten Schatz in Pili und möchten der süßen Maus ein sicheres Plätzchen im Kreis Ihrer Familie schenken? Dann müssen Sie nicht lange auf sie warten. Pili könnte schon sehr bald kastriert, geimpft und entwurmt mit Chip und aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten ihre große Reise in ihr neues Glück antreten.

Zurück zur Übersicht