Anfrageformular

minchot00
minchot01
minchot03
minchot02
minchot04
minchot05

Größe: ca. 52 cm
Alter: * 08/2017
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 31.07.2018
Aufenthaltsort: Perrera Sircan

Minchot scheint ein kleines Naturtalent: Sich setzen, Pfötchen geben – das kann er bereits und macht es freiwillig ohne Aufhebens. Der liebe junge Rüde hatte wohl einen Besitzer, jedenfalls ist er gechipt. Allerdings ist der Chip nirgendwo eingetragen. Ob er weggelaufen ist oder herzlos ausgesetzt wurde, können wir nicht herausfinden. Auf den Fotos wirkt er gepflegt und macht einen guten Eindruck. Belinda schreibt uns, dass er sich mit seinen Artgenossen prima versteht – sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen. Ein souveräner Ersthund wäre bestimmt eine tolle Überraschung in seinem neuen Zuhause.

Im Umgang mit Menschen ist er sehr lieb, unkompliziert und folgsam. Obwohl er sich derzeit unaufgeregt und eher ruhig zeigt, könnte sich dieser Eindruck in einem neuen Zuhause verändern. Denn der hübsche Kerl ist jung und damit sicherlich voller Tatendrang und Kraft, die er bestimmt gerne austoben würde. Eine sportliche aktive Familie könnte begeistert von ihm sein, gerne auch mit standfesten Kindern, die Herz und Verstand für Hunde haben. Das Hundeeinmaleins und erste Trainingsrunden an der Leine mit ausgedehnten abwechslungsreichen Wanderungen würden Minchot bestimmt sehr gefallen und seine Bindung an seine frisch gebackenen Hundeeltern festigen. Der Besuch einer Hundeschule, Kontakt zu Artgenossen und eine spielerische Erziehung mit viel Geduld und liebevoller Konsequenz dürften seine Energien in die richtigen Bahnen lenken, um sein fröhliches Wesen zu fördern und ihn auszulasten. Ausgiebige Schmusestunden mit den Seinen dürfen dabei genauso wenig fehlen wie Ruhe, Rückzug und ein entspanntes Schläfchen im eigenen weichen Körbchen.

Mit Minchot wartet ein toller Hund auf seine eigene Familie – möchten Sie diesen Platz in seinem Leben einnehmen? Dann müssen Sie nicht lange auf den Hübschen warten. Minchot könnte schon sehr bald kastriert, geimpft und entwurmt mit Chip und aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten seine Reise ins Gück antreten.

Zurück zur Übersicht