Anfrageformular

rubio301
rubio302
rubio300

Größe: ca. 58 cm
Alter: geb. 01/2018
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 11.07.2018
Aufenthaltsort: Perrera Sircan

„Blondie“ würde direkt zu ihm passen – Rubio ist ein wunderschöner cremefarbener junger Rüde, der mit seiner schwarzen Maske und seinem lustigen Stehohr direkt hervorsticht. Wir wissen nichts über seine Elterntiere oder sein Vorleben, so dass wir nicht sagen können, ob er schon einmal ein Zuhause hatte oder er nicht doch noch ein paar Zentimeter wachsen könnte. Rubio ist ein sozialer unkomplizierter Hundebub, der sich mit seinen Artgenossen bestens versteht – sowohl mit Rüden als auch Hündinnen. Ein souveräner Ersthund dürfte ihm in einem neuen Heim eine große Freude machen.

Dieser schöne Schatz zeichnet sich durch ein eher unaufgeregtes, ruhiges und auch vorsichtiges Wesen aus – er würde nicht so einfach auf jemanden zustürmen und wild Küsschen verteilen, aber das macht auch nichts. Ein Hund mit einem solchen Charakter dürfte sich in guten Händen mit liebevoller konsequenter Geduld erobern lassen, um dann zu zeigen, was in ihm steckt, auf Erkundungstour zu gehen und seine Kräfte und Energien auszutoben. Ein behutsames Ankommen lassen, abwechslungsreiche spielerische Beschäftigung mit genügend Ruhe- und Rückzugszeiten zum Entspannen in seinem eigenen weichen Körbchen und erste kleinere Trainingsrunden an der Leine dürften ihm dabei sehr helfen, seine Bindung an seine Familie zu festigen und sich vertrauensvoll auf sie einzulassen. Der Besuch einer Hundeschule, Kontakt zu Artgenossen und ausgiebige Schmuserunden würden ihn zu einem fröhlichen und entspannten Hundemann entwickeln, der seine Menschen treu und fröhlich durchs Leben begleiten würde.

Sie haben sich in dieses charmante Kerlchen verliebt und möchten ihn bald um sich wissen? Dann müssen Sie nicht lange auf ihn warten. Rubio könnte schon sehr bald kastriert, geimpft und entwurmt mit Chip und aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten seinem neuen Glück entgegen reisen.

Zurück zur Übersicht