Anfrageformular

valiuska00
valiuska01
valiuska02

Größe: ca. 50 cm
Alter: *03/2014
Verträglich mit
Rüden: ??
Hündinnen: ??
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 03.04.2018
Aufenthaltsort: Perrera Sircan

Valiuska wurde von der Polizei in die Perrera gebracht. Bisher hat sich niemand für die hübsche beigefarbene Hündin mit dem rosa Näschen interessiert, so dass wir davon ausgehen, das sie auch nicht mehr abgeholt wird. Somit hat sie jetzt die Chance, ein neues tolles Zuhause zu finden.

Wir wissen nichts über Valiuskas Vorleben oder wie lange sie schon unterwegs war. Allerdings wirkt sie auf den Fotos recht entspannt und macht einen guten Gesamteindruck. Die körperliche Nähe zum Menschen ist ihr vertraut, sie lässt sich streicheln und macht dabei einen neugierigen Eindruck. Belinda schreibt uns, dass sie zu den ruhigen Vertretern ihrer Artgenossen gehöre, sie ist lieb, brav und herzlich im Umgang. Wie sie mit ihren Artgenossen auskommt, können wir nicht mit Bestimmtheit sagen, aber bisher war sie eher unauffällig.

Valiuska ist noch eine junge Hündin, in einem guten Alter, um Neues zu lernen und mit einer liebevollen Familie zusammenzuwachsen. Für sie suchen wir Menschen, die sie ankommen lassen und ihr mit viel Geduld und liebevoller Konsequenz das Zusammenleben in einem Haushalt sowie das Einmaleins des Hundelebens beibringen. Ein unaufgeregter Ersthund könnte ihr helfen, sich in einer neuen Umgebung recht schnell zurecht zu finden. Der Besuch einer Hundeschule, Kontakt zu Artgenossen und eine aktive abwechslungsreiche Erziehung mit Spiel und Spaß würden der lieben Hündin bestimmt sehr gefallen.Ein weiches Körbchen, schmackhaftes Futter und ausgiebige Schmusestunden würden sie zu einer glücklichen und ausgelasteten Hundedame entwickeln, die ihrer Familie bestimmt viel Freude machen würde.

Sie finden Valiuska toll und möchten Sie so schnell wie möglich in Ihrer Familie willkommen heißen? Dann müssen Sie nicht lange auf die Süße warten. Valiuska könnte schon sehr bald kastriert, geimpft und entwurmt mit Chip und aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten ihr Köfferchen packen und in ihr neues Glück aufbrechen.

Zurück zur Übersicht