Anfrageformular

tartufo03
tartufo13
tartufo12
tartufo11
tartufo15
tartufo07
tartufo05
tartufo00
tartufo01
tartufo04
tartufo06
tartufo08
tartufo02
tartufo09
tartufo14
tartufo10

Größe: 48 cm
Alter: *12/2015
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 18.02.2018
Aufenthaltsort: Animals Sense Sostre

Tartufo wurde von der Polizei eingesammelt, als er allein auf der Strasse unterwegs war. Da er keinen Chip hat und somit auch ein möglicher Besitzer nicht zu ermitteln war, wurde zum Glück direkt Rosa verständigt, so dass Tartufo die Bekanntschaft mit einer lokalen Perrera erspart blieb. Bisher hat sich auch niemand für ihn gemeldet, so dass wir davon ausgehen, dass er auch nicht mehr abgeholt wird. Nun kann der hübsche Rüde die Chance wahrnehmen, ein gefühlvolles Zuhause für immer zu finden.

Auf den Fotos zeigt sich ein neugieriger, aufgeweckter Tartufo. Er kommt mit seinen Artgenossen prima aus – sowohl mit Rüden als auch Hündinnen. Derzeit lebt er in einem großen Gehege in einem gemischten Rudel. Damit hat er genügend Raum, um seine Energien im Spiel mit den anderen rauszulassen. Wir sind sicher, dass eine sportliche aktive Familie an diesem dynamischen Rüden ihre wahre Freude haben könnte. Ein souveräner Ersthund würde ihm bestimmt helfen, sich in einem neuen Zuhause zu orientieren und einzuleben.

Auf dem Video zeigt Tartufo seinen tollen Charakter. Er ist sehr menschenbezogen, überhaupt nicht schüchtern, sondern sehr freundlich, behutsam und herzlich im Umgang mit seinen Zweibeinern. Er läuft schon ganz passabel an der Leine, schnuppert fröhlich vor sich hin, ist aber sofort dabei und in Kommunikation, wenn sich die Richtung ändert. Das halten wir für sehr gute Voraussetzungen, damit er das weitere Hunde-Einmaleins recht schnell lernen könnte.

Für Tartufo suchen wir Menschen, die ihn mit viel Geduld und Liebe in seiner Entwicklung zu einem ausgelasteten Hundemann begleiten. Der Besuch einer Hundeschule, Kontakt zu Artgenossen und eine abwechslungsreiche spielerische Erziehung würden ihn dabei fordern und fördern. Ein weiches Körbchen, leckeres Futter und viele Streicheleinheiten sind die weiteren Zutaten, um ihn und seine Familie glücklich zu machen. Wir sind sicher, dass er sich zu einem treuen Begleiter entwickeln würde, der seine Menschen einfach nur begeistert.

Sie sehen diesen Schatz in Tartufo und möchten ihn recht bald in Ihrer Familie wissen? Dann müssen Sie nicht lange auf den Hübschen warten. Tartufo ist bereits kastriert und geimpft, so dass er schon zum nächsten Transport entwurmt mit Chip und aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten sein Köfferchen packen könnte.

Zurück zur Übersicht