Anfrageformular

astrid09
astrid04
astrid06
astrid08
astrid00
astrid01
astrid02
astrid03
astrid07
astrid05

Größe: ca. 60 cm
Alter: *07/2016
Verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 23.01.2018
Aufenthaltsort: Seproan Sallent

Astrid ist seit einigen Tagen bei Marc. Da bisher niemand nach ihr gefragt hat, gehen wir stark davon aus, dass sie auch nicht mehr abgeholt wird. Somit hat sie jetzt die Chance, ein neues schönes Zuhause zu finden. Auf den Bildern sehen wir eine liebe Hündin, die mit ihrem herrlichen weißen Wuschelfell  und den herausstechenden Rosa-Farbanteilen um Nase und Öhrchen einen herzlichen und fast unschuldigen Eindruck vermittelt. Wir wissen leider nicht, was sie bereits erlebt hat, aber im Umgang mit ihren Artgenossen ist sie unkompliziert und absolut verträglich – sowohl mit Hündinnen als auch Rüden. Auch mit uns Zweibeinern versteht sie sich prima, sie läuft bereits gut an der Leine, lässt sich gerne streicheln und klettert schonmal an ihrem Menschen hoch, um ihn ganz aus der Nähe zu betrachten.

Dieser von ihr ausdrücklich gesuchte Kontakt ist für die liebe Hündin um so wichtiger, da sie taub zu sein scheint. Hunde, die Gehörprobleme haben, gehen mit ihren Menschen in der Regel eine intensive Augen-Nasen-Beziehung ein, sie sind immer in direkter Kommunikation und können sehr wohl lernen, auf kleinste Hand- oder Fingerzeichen zu reagieren. In einer erfahrenen Hundeschule würde ihre zukünftige Familie ganz besondere Erfahrungen mit der hübschen Astrid sammeln und viele großartige Momente erleben.

Für Astrid suchen wir Menschen, die sich Zeit für sie nehmen und sich daran erfreuen, mit viel Geduld und Liebe dem etwas schüchtern wirkenden jungen Hundemädchen den Weg in die große bunte Welt zu zeigen. Mit spielerischer abwechslungsreicher Erziehung, gutem Futter und ausreichend Kontakt zu anderen Hunden würde sie sich zu einer fröhlichen entspannten Hundedame entwickeln, die bestimmt auch großen Spaß an einem  unbeschwerten Ersthund haben könnte. Ausgiebige Schmuserunden mit ihren Menschen und ein warmes Körbchen würden Astrid sehr viel Freude machen und ihrer Familie viele schöne Stunden bescheren.

Möchten Sie die junge Lady als neues Familienmitglied aufnehmen? Astrid könnte schon sehr bald kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt mit aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten in ihr neues Glück aufbrechen.

Zurück zur Übersicht