Anfrageformular

mali305
mali303
mali301
mali302
mali309
mali307
mali300
mali310
mali311
mali308
mali312
mali313
mali314
mali316
mali317
mali306
mali315
mali304

Größe: ca. 57 cm
Alter: *05/2012
Verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 10.10.2017
Aufenthaltsort: Animals Sense Sostre

Mali ist ein ganz besonderer Hund mit einer traurigen Geschichte. Rosa rettete ihn aus einer Perrera, dort war er gelandet, mit einem gebrochenen Bein, der Bruch offen, der Knochen entzündet. Ohne jegliche medizinische Behandlung (und so ist es in den meisten Perreras üblich) hätte er keine Chance gehabt, überhaupt zu überleben. Dank Rosa hat er überlebt, sein Bein musste zwar aufgrund der Schwere der Infektion amputiert werden, aber er bekam die Chance, wieder ein lebensfroher und agiler Hund zu werden, ein wahrer Mali eben mit allem was zu diesen Hunden dazugehört. Er ist sehr freundlich zu Menschen, dabei sehr gehorsam und möchte alles richtig machen. Außerdem ist er trotz seines Handicaps sehr aktiv, ist ungeheuer lernbegierig und möchte beschäftigt und gearbeitet werden. Auch mit anderen Hunde ist er verträglich und teilt sich im Moment seien Zwinger mit einer Hundedame.
Leider wurde Mali Leishmaniose positiv getestet und obwohl er keine Symptome zeigt, riet der Tierarzt zur Glucantime Therapie. Diese wird gerade gemacht und danach wird uns ein weiterer Test zeigen, wie erfolgreich die Behandlung war.
Weder die Leishmaniose, noch seine Dreibeinigkeit hindern Mali daran ein erfülltes und glückliches Leben bei Malinois erfahrenen Menschen zu führen. Schon ganz bald könnte er gechipt, geimpft und kastriert in seine neue Familie umziehen.

 

Zurück zur Übersicht