Anfrageformular

Größe: ca. 35 cm
Alter: *12/2013
Verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: ja
Bei uns seit: 06.06.2017
Aufenthaltsort: Pflegestelle bei Celle, Niedersachsen

Update September 2017: Tanit hat sich bestens in ihrer Pflegestelle eingelebt. Hier wird sie nun Funny gerufen und hört sehr gut auf ihren Namen. Funny ist eine echt Dackelpersönlichkeit, sie will nicht immer alles und kann das auch zeigen, gleichzeitig liebt sie ihre Menschen und versucht immer wieder zu gefallen. In der Pflegestelle wird sehr viel mit ihr gearbeitet. Mittlerweile schafft sie es, mit ihren Hundekumpels eine Zeit lang allein zu bleiben und sie hat nun auch verstanden, dass es gewisse Regeln zu befolgen gibt. Auf dem Hundeplatz ist Funny eine richtige Streberin. Ob Apportieren, Agility oder Grundgehorsam, alles kein Problem für die Hündin auf den kurzen Beinchen. Funny ist einfach eine Hündin, die man kennenlernen muss. Mit konsequenter und liebevoller Führung wird Funny eine Traumhündin werden, die sicherlich auch einen guten Begleithund in jedem Büro abgeben würde.

Update Juni 2017:
Tanit hatte ein tolles Zuhause gefunden und schon viel gelernt. Sie hat Vertrauen gefasst und kann schon einige Kommandos. Leider mag sie aber keine Kinder, vermutlich kann sie sie nicht richtig einschätzen. Daher muss sie ihr Zuhause wieder verlassen. In ihren zukünftigen Zuhause sollten also keine Kinder leben. Ansonsten ist Tanit eine sehr nette, freundliche Hündin, die zwar unsicher ist, aber eigentlich keinen komplizierten Charakter hat. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden und geht gerne spazieren. Tanit ist ja auch noch recht jung und sehr fit! Wer möchte Tanit ein neuen Zuhause schenken, wo sie für immer bleiben darf? Tanit kann gerne in der Nähe von Celle kennen gelernt werden.

Tanit kam am 24. Dezember in die Perrera. Wieso sie ausgesetzt wurde, weiß keiner. Das kleine Hundemädchen war furchtbar ängstlich als sie ankam, mittlerweile hat sie aber Vertrauen zu den bekannten Personen gefasst und zeigt sich als ruhige, liebe Hündin.
Tanit ist mit Artgenossen wunderbar verträglich und wartet nun sehnlichst auf die Ausreise nach Deutschland. Vor den Samtpfoten zeigt sie eher Angst und weicht ihnen aus, sodass es mit netten Katzen vermutlich keine Probleme geben wird. Wer möchte dem jungen Hundemädchen ein Zuhause für immer schenken? Tanit könnte schon bald geimpft, gechipt, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet zu Ihnen nach Deutschland ausreisen

 

Zurück zur Übersicht