Größe: ca. 40 cm
Alter: * 01/2017
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 05.05.2019
Aufenthaltsort: Seproan Sallent

Rennen, toben, spielen – vor allem mit „seinem“ Ball – das gehört zu Runny wie seine Freude, wenn sich seine Menschen mit ihm beschäftigen, ihn knuddeln und schmusen. Woher er kam, wissen wir nicht. Aber mit sanfter Ansprache, viel Lob und einem liebevoll geduldigen Erklären seiner neuen Welt würde er sich bestimmt sehr schnell in seinem neuen Zuhause wohl fühlen. Da er ein aktiver kleiner Hundeschatz ist, würde er eine aktive Familie – mit standfesten Kindern und gerne auch einem souveränen Ersthund – bestimmt begeistern. Der kleine schlaue Kerl würde die Lektionen aus dem Hundeeinmaleins bestimmt schnell drauf haben. Gemütliche Spaziergänge an der Leine mit spielerischer abwechslungsreicher Beschäftigung würden ihm bestimmt großen Spaß machen.

Der Besuch einer Hundeschule wäre für seine neue Familie und ihn eine gute Sache, damit er lernt, auf seine Menschen zu achten, auch wenn der Ball um seine süßen Öhrchen fliegt. Achtsamkeit und auch mal Runterfahren und zur Ruhe kommen sind genauso wichtig wie wohldosiertes Toben mit seinen Hundekumpels, damit seine Energien in die richtigen Bahnen gelenkt würden. Rückzug ins eigene weiche Körbchen sollte ausreichend möglich sein, damit er sich entspannen könnte. Ein Nickerchen machen und die Abenteuer und neuen Freundschaften des Tages verarbeiten. Dabei alle Viere von sich gestreckt, um sich nach dem Aufwachen von seinen Lieben herzen und liebkosen zu lassen.

Runny ist ein Wirbelwindchen, ein lieber Hundebub mit einem offenen Wesen. Wenn Sie ihm ein schönes Plätzchen in Ihrem Herzen einräumen möchten, dann müssen Sie nicht lange auf ihn warten. Runny könnte schon mit dem nächsten Transport kastriert, geimpft und entwurmt mit Chip und aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten sein Köfferchen unterstellen und seinen neuen Lieben aufgeregt und freudig entgegen reisen.