Größe: ca. 55 cm
Alter: * 03/2018
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 08.03.2019
Aufenthaltsort: Perrera Sircan

Ich bin ängstlich, das gebe ich zu. Bisher habe ich nicht viel Schönes erlebt. Ich kenne auch nicht viel. Aber ich bin neugierig, lernwillig und, wenn ich mich erstmal ein wenig sicher fühlen würde, bestimmt nicht mehr ganz so scheu. Deshalb solltet Ihr mich sicher an der Leine halten, wenn ich bei Euch ankomme. Damit ich nicht vor Schreck bei einem lauten Knall oder einer mir fremden Person das Weite suche.

Ich bin sehr sensibel, ich beobachte alles. Ich brauche ein bisschen Zeit um anzukommen. Mit sanfter Ansprache, viel Lob und liebevoll geduldiger Konsequenz würde ich so gerne Euren Erklärungen folgen, wie sich meine neue schöne Welt mit Euch gestalten würde. Meine Podenco-Gene sind unverkennbar, deshalb wäre ich im Haus eher ruhig, aber immer ansprechbar. Ein sozialer Hundekumpel könnte mir sehr gefallen, wir wären bestimmt ein Super-Team. Lektionen aus dem Hundeeinmaleins würde ich bestimmt und Euch zu Liebe sehr schnell lernen. Was mich sehr viel mehr ansprechen würde, wären abwechslungsreiche spielerische Erkundungstouren an der Leine, gerne gemütlich, aber mit spannenden Einlagen zum Sehen, Hören und Riechen. Das würde mir großen Spaß machen und mich auslasten. Der Besuch einer geeigneten Hundeschule würde uns noch näher zusammenbringen, so dass wir aufeinander achten und uns vertrauen.

Ruhe und Rückzug würden mir sehr gut tun, am liebsten in meinem eigenen weichen Körbchen, um mich einzurollen, zu entspannen und einzuschlafen. Und nach dem Aufwachen wüsste ich meine Lieben um mich, die mich nach Herzenslust streicheln, liebkosen und herzen. Wie würde ich das – alle Viere von mir gestreckt – genießen.

Ich traue mich und reiche Euch mein Pfötchen – traut Ihr Euch auch? Dann schreibt mir über TiS. Ich antworte garantiert. Und vielleicht laufen wir schon sehr bald zusammen durch Wald und Wiese. Denn ich könnte kastriert, geimpft und entwurmt mit Chip und aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten mein Köfferchen beim nächsten Transport unterstellen, um Euch in freudiger Aufregung entgegen zu reisen. Herzlichst – Eure Romba.