RESERVIERT

Größe: aktuell ca. 40 cm, wird etwa mittelgroß
Alter: * 07/2021
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: Oktober 2021
Aufenthaltsort: Perrera Sircan

Die wunderbare kleine Petuña hat bereits einiges in ihrem kurzen Leben mitmachen müssen. Sie wurde als kleines Hundekind von einem jungen Mann auf der Straße gefunden und mit nach Hause genommen. Dort entwickelte sie nach kurzer Zeit sehr starke Durchfälle und musste in die Tierklinik gebracht werden. Es stellte sich heraus, dass sie unter Parvo litt. Glücklicherweise konnten die Tierärzte die junge Hündin retten und toll aufpäppeln. Nun sucht die lebensfrohe, kleine Maus ein tolles Zuhause und möchte sich schnell in ihr nächstes Abenteuer stürzen.
Die Perrera ist kein Ort für einen Welpen, sie wird hier nicht gefördert und gefordert. Zwar versuchen die Mitarbeiter alles, um eine vernünftige Sozialisierung zu gewährleisten, doch hierzu fehlt schlichtweg die Zeit. Wir wünschen uns für Petuña daher, dass sie schon bald in ihre ganz eigene Familie reisen darf. Andere Vierbeiner dürfen auch gerne vorhanden sein. Vor allem sollten sich ihre neuen Menschen jedoch bewusst sein, dass die kleine Hündin noch nichts kennt und alles erst lernen muss.

Wer möchte Petuña die große Welt zeigen und sie für immer in der Familie willkommen heißen?