Größe: ca. 62 cm
Alter: * 07/2016
Verträglich mit
Rüden: Noch nicht getestet
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: Juli 2019
Aufenthaltsort: Perrera Sircan

„Was ist denn das für eine Mischung?“ So könnten Euch Freunde oder Arbeitskollegen fragen, wenn Ihr mich zum ersten Mal mit zu einem Fest nehmen würdet. Ich habe sogar eine gelungene Antwort „Ein Senf-Hund. Jeder hat seinen Senf dazu gegeben.“ Wenn Ihr diesen Spruch noch nicht gehört habt, dann freut Euch auf staunende und schmunzelnde Gesichter. Und gute Laune. Die ich für Euch automatisch mit im Gepäck haben würde. Ich bin ein sensibler, aber ruhiger Zeitgenosse und suche Euch, meine lieben Hundeeltern in Spe, die mich an meiner Pfote nehmen und mir zeigen, wie schön die Welt für einen Hundebub im besten Alter sein könnte.

Über mein Vorleben kann ich Euch nichts sagen, aber ich habe mir ein sonniges, offenes und herzliches Gemüt bewahrt. Mit meinen Artgenossen komme ich gut aus, vor allem, wenn sie sozialisiert sind. Wenn Ihr bereits einen souveränen Ersthund habt, der sich auf einen lieben Kollegen freut, dann würden wir bestimmt ein tolles Team werden. Mit sanfter Ansprache, viel Lob und einem liebevoll geduldigen Erklären unserer neuen Gemeinschaft dürfte ich schnell lernen, wo mein Lieblingsplätzchen bei Euch wäre. Anfänglich bräuchte ich ein wenig Führung, damit ich rasch verstehe, was ich darf. Wir sollten gemeinsam die Hundeschulbank drücken, damit wir lernen, aufeinander acht zu geben. Auch wenn ich zu den unaufgeregten Fellnasen zähle, könnte ich mir gut vorstellen, dass ich mir immer mehr zutraue, je länger ich bei Euch wäre. Spielerische Abwechslung und gemeinsame Ausflüge mit Artgenossen würden meine Energien in die richtigen Bahnen lenken. Lektionen aus dem Hundeeinmaleins wären mir eine willkommene Abwechslung. Gemütliche Spaziergänge an der Leine mit Such- und Fährtenspielen und viel Zeit zum Schnuppern und Freundschaften schließen, würden mir bestimmt großen Spaß machen. Und bestimmt habt Ihr bereits ein schönes Eckchen für mich eingerichtet, mit einem eigenen weichen Körbchen, in das ich mich zurückziehen und mich genüsslich strecken, recken und schläfrig zusammenrollen dürfte. Ruhe würde mir gut tun, um runterzufahren und mich zu entspannen. Die wohldosierte Mischung aus Action, Neuem und Rückzug würde mich auslasten, so dass ich Streicheleinheiten und Schmusestunden umso mehr genießen könnte.

Ihr seid neugierig auf mich und wollt mich gerne kennenlernen? Dann schreibt mir über TiS. Ich freue mich über jede Zeile und verspreche, dass ich mich garantiert bei Euch melde. Und vielleicht freut Ihr Euch schon bald darauf, mich beim nächsten Transport in Eure Arme zu schließen, wenn ich kastriert, geimpft und entwurmt mit Chip und aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten Euch entgegen reise. Herzlich – Euer Peluche.