Größe: ca. 67 cm
Alter: * 09/2018
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: Juli 2019
Aufenthaltsort:  Tierheim Castellbisbal

Juli 2019- Jola hat einem älteren Mann gehört. Dieser Mann ist zwar nicht böse, aber er hält seine Hunde leider nicht artgerecht: unbewohntes Grundstück ohne Zäune, Hunde oft an der Kette, Hunde unkastriert, etc., etc., etc. Da Jola noch ein (Riesen)Baby ist, hat sie sich an diesem trostlosen Ort extrem gelangweiligt. Darum hat sie sich eines Tages dazu entschlossen einen Ausflug zu machen. Zum Glück wurde sie gefunden und zu uns gebracht. Ihr Herrchen hat sie aber gesucht. Wir mussten mit ihm reden und konnten ihn nach 3-4 Telefonaten davon überzeugen, dass er uns Jola freiwillig übergibt.

Jola hat mittlerweile vieles gelernt. Sie kann prima an der Leine laufen, ist lieb und kuschelt sehr gerne, auch wenn sie wie ein kleines Bärchen aussieht. Wir sind total begeistert von unserer Jola. Sie verträgt sich prima mit ihren Artgenossen, und die Hundepfleger im Tierheim sind alle ganz verliebt in sie. Noch dazu ist sie total problemlos, und gesundheitlich geht es ihr prächtig.

Jola geniesst es sehr wenn sie spazieren gehen darf, und ist überglücklich wenn sie mit uns kommunizieren kann und wir ihr ein bisschen Aufmerksamkeit schenken.

Wer unsere Jola adoptiert bekommt einen riesengrossen Schatz!