Anfrageformular

chow04
chow00
chow01
chow02
chow03

Größe: 45 cm
Alter: * 12/2017
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 11.07.2018
Aufenthaltsort: Perrera Sircan

Eher selten ist dieser neue Gast bei Belinda – ob reinrassig oder eine gelungene Mischung, Chow ist ein Hingucker mit seinem plüschigen Fell und seiner für diese Rasse typischen blauen Zunge. Er wirkt wie ein kleiner tapsiger Bär, am liebsten möchte man ihn knuddeln, sein Fell wuscheln und pflegen und ihm mit einem weichen Tuch die süßen kleinen Augen säubern. Wir wissen nichts über Chow oder seine Elterntiere, er hatte wohl einen Besitzer, denn er ist gechipt, aber dieser lässt sich nicht ermitteln. Mit seinen Artgenossen kommt er bestens aus – sowohl mit Rüden als auch Hündinnen. Gut sozialisiert und unkompliziert – somit würde ihm ein souveräner Ersthund bestimmt eine helle Freude machen. Gegenüber Menschen ist er sehr freundlich, er lässt sich gerne streicheln und fasst auch nach und nach Vertrauen. Chow ist ein lieber, ruhiger und unaufgeregter Vertreter seiner Artgenossen.

Wer sich in diesen jungen wunderschönen Rüden verliebt, schätzt ihn bestimmt auch wegen der Eigenschaften, die er mit sich bringen dürfte. Es ist eine tolle Aufgabe für seine frisch gebackenen Hundeeltern, seinen stolzen treuen und ernsten Charakter mit einer geduldigen und liebevollen Erziehung zu formen, ihm den Auslauf zu bieten, den er braucht, um ausgelastet zu sein, und ihm genügend Ruhe und Rückzug zu ermöglichen, damit er sich entspannen kann. Kinder mit Herz und Verstand für seine Unabhängigkeit dürften in ihm einen angenehmen Begleiter haben, der mit seiner Familie auf die ihm eigene ruhige Weise vertrauensvoll zusammenwachsen könnte. Der Besuch einer Hundeschule, Kontakt zu Artgenossen und aktive abwechslungsreiche Beschäftigung mit langen Spaziergängen oder Wanderungen würden ihn zu einem fröhlichen Hundemann entwickeln. Ein eigenes Körbchen, leckeres Futter und ausgiebige behutsame Schmuserunden mit seinen Menschen würden ihm sicherlich großen Spaß bereiten – und seine Familie mit glücklichen Augen und einem breiten „blauen“ Lachen belohnen.

Chow ist ein Schätzchen, das noch entdeckt werden möchte. Wenn Sie sich diese Entdeckungsreise zutrauen, müssen Sie nicht lange auf den Hübschen warten. Chow könnte schon sehr bald kastriert, geimpft und entwurmt mit Chip und aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten seinem neuen schönen Zuhause entgegen reisen.

Zurück zur Übersicht