Anfrageformular

baxter01
baxter00
baxter06
baxter03
baxter05
baxter08
baxter02
baxter09
baxter11
baxter07
baxter10
baxter04
baxter12
baxter13

Größe: ca. 46 cm (wächst noch)
Alter: *01/2018
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 10.05.2018
Aufenthaltsort: Animals Sense Sostre

Baxter ist seit ein paar Tagen bei Rosa. Was ein Glück, somit blieb ihm die Erfahrung mit einer lokalen Perrera erspart. Da er von der Polizei aufgegabelt wurde, als er allein und ohne Chip auf der Strasse unterwegs war, gehen wir davon aus, dass sich niemand für ihn interessiert oder ihn abholt. Und somit hat Baxter jetzt die Chance, ein schönes tolles Zuhause zu finden.

Wir wissen nichts über seine Elterntiere und können somit auch nicht sagen, wie groß Baxter einmal werden wird. Als Rosa ihn aufnahm, war er ziemlich dünn und voller Flöhe. Mittlerweile hat er an Gewicht zugelegt und ist ansonsten rundum gesund und munter. Und das beweist er auch auf den Fotos und dem Video. Angst kennt dieser mutige kleine Kerl nicht. Er ist beherzt, aktiv und voller Energie, die er zu gerne ausleben möchte. Ein wahres Powerpaket, der eine sportliche aktiven Familie begeistern dürfte. Mit seinen Artgenossen kommt er prima aus – sowohl mit Rüden als auch Hündinnen. Er ist sehr sozial und unkompliziert.

Mit Menschen ist er aufgeweckt, vertrauensvoll und unbedarft, mit einem kleinen großen Herzen, das er für alle vorbehaltlos öffnet. Welpentypisch verspielt untersucht er seine Umgebung – einschließlich Zweibeiner – mit Näschen, Zünglein und seinen spitzen Zähnchen. Ein kleiner Charmeur und Küsschengeber, der in den nächsten Wochen noch größer und kräftiger werden wird. Damit er sich nicht zum Draufgänger entpuppt, braucht er von Anfang an eine sehr geduldige, spielerische und kommunikative Erziehung, damit er sein Plätzchen in der Gemeinschaft seiner neuen Familie finden und sich sicher und entspannt fühlen kann. Ein souveräner Ersthund würde ihm dabei bestimmt eine große Freude machen und ihm helfen, sich zu orientieren und einzuleben.

Baxter ist am Start seines Lebens und würde in einem guten Zuhause das Hundeeinmaleins schnell lernen, mit seiner Familie zusammenwachsen und ihr Leben bereichern. Für ihn suchen wir Menschen, die sich diesem Energiebündel mit viel Geduld und Liebe widmen möchten und sein liebes sympathisches Wesen behutsam und konsequent fordern und fördern. Der Besuch einer Hundeschule, Kontakt zu Artgenossen und eine vielseitige aktive Beschäftigung mit Spiel und Spaß würden ihm bestimmt sehr gefallen. Ein weiches Körbchen, leckeres Futter und ausgiebige Schmuserunden mit seiner Familie würden ihn zu einem fröhlichen und ausgelasteten Hundebub entwickeln, der seine Menschen sicherlich zum Strahlen bringen würde.

Sie sehen diesen Schatz in Baxter und möchten diese Aufgabe übernehmen? Dann müssen Sie nicht allzu lange auf den kleinen Racker warten. Baxter könnte schon sehr bald vollständig geimpft und entwurmt mit Chip und aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten sein Köfferchen packen und in sein neues Glück aufbrechen.

Zurück zur Übersicht