Anfrageformular

RESERVIERT

hubert10
hubert09
hubert01
hubert02
hubert07
hubert05
hubert08
hubert06
hubert03
hubert04

Größe: ca. 63 cm
Alter: *03/2017
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: werden toleriert
Bei uns seit: 03.04.2018

Hubert wurde zusammen mit einer Rottweilerhündin gefunden und ist seit Februar 2018 bei Mònica. Er ist ein reinrassiger Malinois, und Liebhaber dieses Typs der belgischen Schäferhundrassen wissen, dass er sich durch seine hohe Einsatzbereitschaft, seinen Arbeitswillen und seine Ausdauer auszeichnet. Er ist ein idealer Begleiter für sportliche aktive Menschen, die gerne ihre Freizeit in der Natur und mit ihrem Hund verbringen. Dabei ist er sehr sensibel und möchte für seine Menschen alles recht machen. Es ist wichtig, Hubert durch vielfältige Aufgaben zu beschäftigen und damit seine Kraft und Motivation in Bahnen zu lenken, die ihn auslasten und zu einem glücklichen Hundemann entwickeln.

Mit seinen Artgenossen kommt der junge Rüde prima aus – sowohl mit Rüden als auch Hündinnen. Und er hatte nochmal Glück: Eine liebe Freundin von Monica hat ihn zur Pflege aufgenommen, damit er sich an das Leben in einem Haushalt gewöhnen kann. Er hat eine liebe Hundefreundin, mit der er ausgelassen spielt und tobt, wie auf dem Video zu sehen ist. Täglich hat er viel Auslauf und Abwechslung. Sein Erscheinungsbild hat Charakter, er ist aufgeweckt, vertrauensvoll und wunderschön. Im Umgang mit Menschen beschreibt ihn Monica als total lieb, anhänglich und sehr verschmust, sowohl bei Erwachsenen als auch Kindern. Hubert hat ein freundliches Wesen, er ist sehr intelligent und sucht die ständige Kommunikation mit seinen Menschen.

Huberts Herz ist offen für Neues, er ist unbedarft und steht am Anfang seines Lebens. Für ihn suchen wir eine Familie, die sich vorstellen kann, ihn behutsam, aber mit liebevoller Konsequenz bei der Pfote zu nehmen und ihm auf seinem bereits guten Start in die Gemeinschaft der Menschen weiterzuentwickeln. Der Besuch einer Hundeschule, abwechslungsreiche aktive Beschäftigung mit viel Spiel und Spaß sowie der Kontakt zu Artgenossen würden ihm bestimmt sehr gefallen. Ein souveräner Ersthund wäre sicherlich eine helle Freude für ihn, um sich weiter zu orientieren und seinen Platz zu finden. Ein weiches Körbchen, leckeres Futter und ausgiebige Schmusestunden mit seiner Familie würden sein neues Glück nahezu vollkommen machen.

Sie möchten sich dieser Aufgabe widmen und dem lieben Hundebub ein solches Plätzchen bieten? Dann müssen Sie nicht lange auf ihn warten. Hubert könnte schon sehr bald geimpft, entwurmt und kastriert mit Chip und aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten sein Köfferchen packen und Ihnen entgegen reisen.

Zurück zur Übersicht