Anfrageformular

RESERVIERT

fredon06
fredon04
fredon01
fredon05
fredon00
fredon02
fredon03

Größe: ca. 60 cm
Alter: *12/2009
Verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 13.01.2018
Aufenthaltsort: Seproan Sallent

Fredon wurde von Marc aus schlimmen Verhältnissen übernommen. Wir wissen nicht viel über den lieben Rüden, aber er lebte wohl sein ganzes Leben lang angekettet auf irgendeinem Grundstück.

Fredon scheint auf den Bildern völlig aus dem Häuschen zu sein, was wir nur zu gut verstehen: Viele Jahre weggesperrt und plötzlich im pulsierenden Leben – das ist ein bisschen viel auf einmal. Aber er macht es prima, er ist unglaublich lieb und freundlich zu allen und jedem. Er sucht den Kontakt zu Menschen, am liebsten möchte er ih ihre Arme krabbeln. Es scheint, dass er sein Glück kaum fassen kann, so verzweifelt ist er auf der Suche nach Zuwendung und Geborgenheit.

Die Entbehrungen haben natürlich ihre Spuren hinterlassen – er sieht sehr dünn aus, fast schon ausgemergelt. Aber seine Freude über plötzliche Nähe zu Menschen und Artgenossen lässt ihn schon in dieser kurzen Zeit aufblühen. Auf uns macht dieser hübsche Senior den Eindruck, dass er jetzt alles auf einmal nachholen möchte. Denn er kennt noch nicht viel und mag anfangs erstmal wie ein Junghund alles genau erkunden wollen.

Für Fredon suchen wir geduldige liebevolle Menschen, die einem älteren aber noch fidelen Semester ein Zuhause auf Lebenszeit bieten möchten. Obwohl Fredon bisher nicht viel Schönes erleben durfte, hilft ihm pures Mitleid nicht weiter. Er ist ein Hund, der genauso Sicherheit und spielerisches Training benötigt wie jeder auch jüngere Artgenosse. Er sollte in aller Ruhe ankommen dürfen, um die vielen Eindrücke zu verarbeiten und sich somit zu einem entspannten und fröhlichen Hundemann zu entfalten. Der Kontakt zu sozialen Artgenossen sollte dabei nicht zu kurz kommen. Ein warmes weiches Körbchen, gutes Futter und viele Schmusestunden mit seinen Menschen würden Fredon sicherlich großen Spaß machen und seiner Familie viele besondere Momente bescheren.

Möchten Sie dem lieben Senior ein behütetes Leben für immer bieten? Fredon könnte schon mit dem nächsten Transport kastriert, entwurmt, geimpft und gechipt mit aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten seine Reise ins Glück antreten.

Zurück zur Übersicht