Anfrageformular

islon03
islon02
islon04
islon00
islon01

Größe: ca. 40 cm
Alter: *11/2009
Verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 19.12.2017
Aufenthaltsort: Perrera Sircan

 

Islon wurde vor einigen Tagen von der Polizei in die Perrera gebracht. Er hatte wohl einmal ein Zuhause, jedenfalls lebte er laut Chip einige Zeit auf den Balearen. Allerdings war es bisher nicht möglich, seinen Besitzer ausfindig zu machen. Und da auch noch nicht nach ihm gefragt wurde, gehen wir stark davon aus, dass Islon nicht mehr abgeholt wird. Somit hat er jetzt die Chance auf ein neues Zuhause.  Obwohl er schon ein etwas älterer Rüde ist, macht Islon nicht den Eindruck, er gehöre zum eingerosteten Eisen. Belinda schreibt uns, dass er sich prächtig mit allen Hunden verstehe – mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen. Darum glauben wir, dass ein bereits vorhandener Ersthund dem lieben Hundemann eine tolle Hilfe wäre, um sich in einer neuen Umgebung schnell zurecht zu finden.
Menschen gegenüber ist Islon sehr offen und herzlich, er vertraut und hat einen freundlichen ausgeglichenen Charakter. Er tobt nicht mehr wie ein Jungspund, aber er braucht Auslastung und seine Spaziergänge. Aus dem Grund könnte er durchaus sowohl für eine Familie mit nicht mehr ganz so kleinen Kindern oder auch für rüstige aktive Rentner eine Bereicherung sein.
Der hübsche Islon ist somit sehr vielseitig, für ihn suchen wir Menschen, die ihm jetzt in seinen noch besten Jahren einen Neuanfang ermöglichen, mit viel Geduld und Liebe auf ihn eingehen und ihn so auslasten, dass er körperlich fit und geistig gefordert bleibt. Ein warmes Körbchen, gutes Futter und viele Streicheleinheiten würden sein Glück perfekt und seiner neuen Familie sicherlich ganz viel Freude machen.
Islon berührt Ihr Herz? Dann müssen Sie nicht lange auf ihn warten. Er könnte schon sehr bald entwurmt, geimpft, kastriert und mit aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten in sein neues Zuhause aufbrechen.

Zurück zur Übersicht