Anfrageformular

candela200
candela201

Größe: aktuell ca. 20 cm
Alter: * 10/2017
Verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 14.12.2017
Aufenthaltsort: Perrera Sircan

Die süße kleine Candela wurde gemeinsam mit ihrem Schwesterchen Claudia von der Polizei in die Perrera gebracht. Anscheinend werden die lieben Kleinen nicht vermisst, denn bisher war noch niemand da, um sie wieder abzuholen. Somit hat der vermeintlich unglückliche Start in ihr Leben eine gute Wendung genommen, denn Candela kann nun darauf hoffen, bald entdeckt zu werden und ein neues tolles Zuhause zu finden.
Wir wissen nichts über Candelas Eltern und können leider auch noch nicht sagen, wie groß sie einmal werden wird. Ihre Augen schimmern noch bläulich, so kurz ist sie erst auf dieser Welt. Und dennoch zeigt sie sich überaus verträglich mit anderen Hunden. Belinda schreibt uns, dass sie ein umgänglicher kleiner Welpe sei, emsig, lebhaft und verspielt. Somit scheint ihre Entwicklung keinen Schaden genommen zu haben und sie hat die besten Voraussetzungen, mit viel Geduld und guter Pflege zu einer jungen Hundedame heranzuwachsen.

Candela ist ein aufgeweckter fröhlicher Welpe, sie steht neugierig am Anfang ihres Lebens. Ein liebevolles Zuhause, eine spielerische konsequente Erziehung und der Kontakt zu Artgenossen wären die idealen Voraussetzungen, um sie auf der nächsten Etappe ihres Weges zu begleiten. Ausgiebige Schmusestunden mit ihren Menschen, ihr eigenes Körbchen und aktive gemeinsame Unternehmungen mit ihrer Familie werden sie sicher aufblühen lassen, so dass sie ihre Familie mit genauso viel Glück und Lebensfreude beschenken könnte.

Candela fehlt Ihnen zu Ihrem Glück? Sie könnte schon bald vollständig geimpft, entwurmt, gechipt und mit aktuellem Check auf Mittelmeerkrankheiten ihr Köfferchen packen und zu Ihnen aufbrechen.

Zurück zur Übersicht