Anfrageformular

carol02
carol00
carol01
carol03

Größe: aktuell ca.50 cm
Alter: *05/2017
Verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 26.11.2017
Aufenthaltsort: Perrera Sircan

Die süße Carol wurde zusammen mit ihrem Brüderchen Alvarito und ihrer Mama Anfang Oktober von der Polizei in der Perrera abgegeben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die bisherigen Umstände in ihrem Leben alles andere als schön und liebevoll waren.Die Geschwister ähneln sich sehr – beide beigefarben, beide mit schwarzen Mäulchen, aber Carol besticht durch einen weißen sichelförmigen Ring um ihr kleines Näschen. Allerdings scheint sie etwas schüchtern, sogar ein wenig ängstlich zu sein, ihre dunklen Augen blicken traurig auf den Bildern.  Belinda schreibt uns, dass Carol äußerst liebenswert und verspielt ist, wenn auch mit einer scheuen Zurückhaltung.

Die Perrera platzt momentan aus allen Nähten und ist hoffnungslos überfüllt. Leider wird sich dieser Zustand in naher Zukunft nicht ändern, und somit bleibt noch weniger bis keine Zeit, die dringend notwendig wäre, um der hübschen Junghündin ein wenig Zuversicht zu schenken.

Carol braucht dringend ein liebevolles Zuhause mit Menschen, die ihr Vertrauen schenken und ihr die Schüchternheit mit Ruhe und Geduld nehmen. Ein warmes Körbchen, gutes Futter und entspannte gemeinsame Unternehmungen sowie der Besuch einer Hundeschule könnten der süßen Kleinen bestimmt Stabilität und Sicherheit geben, so dass sie sich zu einer fröhlichen Hündin entwickeln und ihren Menschen viel Freude bereiten könnte.

Wer möchte für Carol da sein und ihr ein sicheres Plätzchen bieten? Sie könnte schon sehr bald mit allen Impfungen, gechipt und entwurmt mit aktuellem Mittelmeercheck zu Ihrer neuen Familie reisen.

Zurück zur Übersicht