Anfrageformular

Größe: ca. 50 cm
Alter: *05/2015
Verträglich mit:
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 05.06.2017
Aufenthaltsort: Perrera Sircan

Petra ist eine junge hübsche Schäferhündin, die bei der örtlichen Polizei angeleint vorgefunden wurde. Von da aus kam sie dann in die Perrera, in der sie nun auf ein neues zuhause wartet.

Am ersten Tag war Petra sehr ängstlich und schnappte auch schon mal um sich, wenn man probierte, mit ihr in Kontakt zu treten. Kein seltenes Verhalten bei Hunden, die einer enormen Stresssituation ausgesetzt sind und dieser Tag war für Petra einer solcher, schließlich hatten sich ja gerade für sie die Lebensumstände verändert. Mittlerweile ist sie ruhig und entspannt und hat zu ihren Pflegern eine liebevolle Verbindung aufgebaut. Sie liebt es mit anderen Hunden herum zu tollen. Sie ist, für ihr Alter typisch, sehr verspielt. Petra ist eine zierliche Hündin mit dem Herzen eines ganz großen Schäferhundes. Sie ist klug und Aufmerksam und hat sie erst Vertrauen gefasst, ist sie eine sehr zärtliche und treue Seele. Wir suchen für diese wunderschöne junge Schäferhündin mit den treuen Augen ein liebevolles zuhause bei aktiven Menschen, die Freude daran hätten mit ihr zuarbeiten und sie zu fördern. Schäferhunde sind nicht nur sehr treue, sondern auch sehr intelligente Hunde, die Spaß daran haben, etwas zu lernen. Vielleicht wird in der Nähe ihres neuen Zuhauses ja Mantrailing, also das organisierte Aufspüren von Personen, angeboten. Das Schöne an diesem Training ist die gemeinsame Erfahrung, die der Hund und der Halter zusammen machen, denn Teamwork ist gefragt.

Aber Petra würde sich sicher auch über andere Aktivitäten mit ihren neuen Menschen freuen, denn die Hauptsache für einen Hund ist es ja bei seinem Rudel zu sein. Wir raten den Hunden am Anfang Zeit zu geben, damit sie in Ruhe ankommen können und ihr neues zuhause erst einmal kennen lernen können. Die lange Fahrt und die vielen neuen Gerüche und Eindrücke sind erst einmal anstrengend und müssen in Ruhe verarbeitet werden, wenn sie soweit ist, wird Petra auf sie zu kommen. Petra könnte schon ganz bald kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt und mit aktuellem Test auf Mittelmeerkrankheiten zu Ihnen nach Deutschland ausreisen. Petra ist eine ganz tolle junge Schäferhündin, die ganz viel Spaß am Leben hat und diesen auch gerne teilt.

Zurück zur Übersicht