Anfrageformular

Größe: ca. 62 cm
Alter: *02/2016
Verträglich mit
Rüden: nein
Hündinnen: nach Sympathie
Katzen: nein
Bei uns seit: 27.11.2016
Aufenthaltsort: Perrera Sircan

Update 22.07.2018: Endlich war es soweit, Bombon hatte eine vielversprechende Anfrage. Wir kontaktierten Belinda und erstatten Bericht, doch es kam leider etwas anders. In den letzten 1,5 Jahren wurde Bombon immer schwieriger im Umgang mit anderen Hunden, die Sozialisation in der Perrera ist leider sehr, sehr schlecht, sodass er nun nicht mehr mit anderen Hunden zusammen sein mag. Er zeigt hier deutliche Aggressionen seinen Artgenossen gegenüber und ist daher zu einem Problemhund geworden. Bombon benötigt erfahrene Menschen, die sowohl körperlich, als auch geistig mit ihm mithalten können. Er ist kein Anfängerhund und man wird viel Zeit investieren müssen. Dennoch steckt in Bombon der Hund, den wir vor einem Jahr in der Perrera kennenlernen durften, ein aktiver, fröhlicher Clown und wir hoffen,  dass dieser noch nicht ganz verloren ist. Wer gibt ihm trotzdem die Chance und ist bereit Arbeit in diesen jungen Kerl zu stecken?

Treue und liebevolle Augen schauen einen an, wenn man in Bombon’s Zwinger schaut. Dort sitzt der junge Kerl und weiß kaum wohin mit seiner jugendlichen Energie. Bombon ist ein toller Kerl, der gerne ganz schnell den Betonboden gegen ein weiches Körbchen bei einer netten Familie tauschen würde. Er ist sehr gut mit anderen Hunden verträglich und spielt gerne ausgiebig mit ihnen. Natürlich muss so ein junger Hund noch viel lernen und benötigt eine gute Erziehung und Grenzen, die ihm liebevoll mitgeteilt werden sollten.

Bombon ist der perfekte Hund für junge, aktive Leute, die einen Freund für’s Leben suchen und ihn sowohl körperlich, als auch im Kopf auszulasten wissen.

Bei seiner Ausreise ist Bombon gechipt, geimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Zurück zur Übersicht