Anfrageformular

>>Pate werden<<

Größe: ca. 62 cm
Alter: *07/2014
Verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 09.03.2015
Aufenthaltsort: Auffangstation Algerri

Update Januar 2018:

Leonel wartet auch schon so lange auf eine Anfrage und das, obwohl er sehr, sehr freundlich zu Menschen ist und auch Fremden aufgeschlossen begegnet. Und wie so oft, steigt mit jedem Sommer in Spanien das Risiko, an Leishmaniose zu erkranken. Unseren Leonel hat es jetzt im Sommer 2017 erwischt, er wurde behandelt und es ging ihm wieder gut. Dann aber verlor er plötzlich an Gewicht, fraß immer schlechter und in der Klinik wurde eine schwere Entzündung der Magen-/Darmwände diagnostiziert und in der Folge natürlich behandelt. Doch seitdem ist es leider immer ein Auf und Ab bei ihm, mal geht es ihm viel besser und dann verschlechtert sich sein Zustand wieder und die Entzündung kommt zurück und muss erneut behandelt werden. Er bekommt jetzt durchgehend Spezialfutter und eine medikamentöse Dauerbehandlung, aber richtig gut geht es ihm nach wie vor nicht. Wir würden uns deshalb freuen, wenn Sie Leonel auf seinem holprigen Weg als Pate begleiten.

Leonel ist ein junger, stattlicher Rüde, der voller Lebensfreude und Energie steckt. Er weiß in unserem Gehege kaum, wohin mit seiner Kraft und seinem Bewegungsdrang. Er möchte sich austoben, spielen und rennen, etwas lernen, einem Menschen gefallen, ihn begleiten und alles erfahren und erleben, was für einen jungen Hund wichtig ist. Leider bleibt ihm all das hier verwehrt und er muss seine Energie und seinen Tatendrang in endlosen Runden durch das Gehege, in verzweifeltem Warten und Laufen am Zaun abbauen. Unsere Pfleger begrüßt er begeistert und überschwänglich, voller Zuneigung und immer in der Erwartung, dass nun etwas passiert, dass man ihn nun mitnimmt, rausholt und ihm das Leben zeigt. Wir wissen nicht, wie lange Leonel ein so lebensbejahender und fröhlicher Hund bleiben wird. Wir wünschen uns, dass er ein Zuhause findet, dass ihn jemand rausholt und mitnimmt ins wahre Leben, ehe er seine Hoffnung verliert.
Leonel ist freundlich zu Mensch und Tier. Er ist jung und würde in der Hundeschule sicher mit Begeisterung vieles lernen. Er wäre ein unermüdlicher Begleiter auf langen Spaziergängen, Radtouren oder Ausritten. Leonel braucht einen Platz bei aktiven, sportlichen Menschen, die einen treuen Freund suchen.
Er könnte gechipt, geimpft, kastriert und mit Test auf Mittelmeerkrankheiten nach Deutschland kommen.

Zurück zur Übersicht