Anfrageformular

>>Pate werden<<

Größe: ca. 67 cm
Alter: *06/2011
Verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 02.02.2013
Aufenthaltsort: Auffangstation Algerri

Update Mai 2018: Seit über 5 Jahren wartet Leroy nun schon auf die passenden Menschen. Anfang diesen Jahres hatte Leroy eine schwere Verletzung am Knie. Zunächst ging man von einem Kreuzbandriss aus der Operationsbedürftig sei. Am 21.02.2018 wurde die OP durchgeführt, dabei war das Kreuzband jedoch intakt. Während der Operation wurde jedoch festgestellt, dass im Kniegelenk eine massive Fehlstellung vorlag, die ihm bereits starke Schmerzen bereitet hat. So entschied man sich, diese zu korrigieren und machte eine Umstellungsosteotomie. Nun hat Leroy sich bereits sehr gut erholt und macht gerade regelmäßiges Muskeltraining. Doch es ist nun umso schwieriger für ihn, zurück in der Auffangstation zu sein. Während seines Aufenthaltes in der Klinik hatte er täglichen Kontakt zu den dortigen Pflegern und er wurde reizend umsorgt, nun ist Menschenkontakt wieder eine Rarität geworden und wir wünschen uns für Leroy nichts sehnlicher, als endlich auch für ihn das große Glück zu finden. Gibt es nicht irgendwo Menschen, die einen großen Hof haben der von einer netten Familie bewohnt wird? Oder ein schönes Haus mit Garten in dem der vierbeinige Weggefährte fehlt? Treppen sollte Leroy nach Möglichkeit nicht mehr laufen (ein paar Stufen zur Eingangstür stellen dabei sicherlich kein Problem dar). Ansonsten ist der überaus freundliche und ruhige Rüde sehr genügsam und freut sich über jede Streicheleinheit. Gerne könnte er auch einer älteren Hundedame Gesellschaft leisten.

Da Leroy nun leider zu unseren wirklichen Dauergästen gehört, möchten wir uns für ihn auf die Suche nach Paten machen, die uns unter anderem auch dabei unterstützen die Nachbehandlungskosten zu tragen. Vielleicht möchten Sie Leroy mit einer Patenschaft unterstützen? Diese ist bereits ab 5 € monatlich möglich. Hier kommen Sie zu unserem Patenschaftsantrag.

Das größte Glück wäre jedoch endlich ein eigenes Zuhause!

Wir sagen in Leroys Namen vielen Dank!

Leroy wurde in der Region Algerri gefunden und wartet schon seit Februar 2013 in unserer Auffangstation auf ein eigenes Zuhause. Das ist eine furchtbar lange und eintönige Zeit! Sein Geburtsjahr schätzen wir auf 2011 und er hat eine Schulterhöhe von etwa 67 cm. Der stattliche Kerl hat sicher mal auf einem Hof gelebt und wir denken, dass ein Hof, auf dem er frei laufen kann oder ein Haus mit Garten genau das Richtige für ihn wären. Er hat ein nettes und ausgeglichenes Gemüt und ist sehr verschmust. Mit den anderen Hunden in seiner Gruppe verträgt er sich sehr gut, ein schon vorhandener Ersthund wäre somit bestimmt kein Problem.
Leroy wurde früher sicherlich nicht gut behandelt und so verwundert es kaum, dass er sehr unsicher wird, wenn er merkt, dass man etwas von ihm will. Leroy braucht eine Familie mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen, die ihn davon überzeugt, dass die Gesellschaft von Menschen etwas Tolles ist. Leroy kennt auch noch keine Spaziergänge und bisher macht es ihm Angst, wenn er ein Halsband umgelegt bekommt. Wer möchte das Vertrauen des sanften Riesen gewinnen und einen treuen Kumpel fürs ganze Leben bekommen?
Leroy könnte schon ganz bald geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet zu Ihnen ausreisen!

 

Zurück zur Übersicht